Seitenanfang

TUBAX (PT)

[Deutschland-Premiere]

  • Sérgio Carolino – tuba
  • Mário Marques – sax 

„Im Duo Tubax begegnen sich die langjährigen musikalischen Weggefährten Sérgio Carolino und Mário Dinis Marques. Die beiden interpretieren eine Vielzahl von Themen, von den eigenen Originalen bis zu Versionen von John Zorn und Morricone. Die Themen werden dabei mit großer Freiheit interpretiert und es entsteht ein begeis- ternder Dialog zwischen Saxophon und Tuba. Trotz des natürlichen Bassklangs der Tuba bringt Carolino das Instrument mit Eleganz und Beweglichkeit zum Klingen ..."
(aformadojazz.com)

„Nicht nur in der Musikszene seiner Heimat ist der Mann ein Knaller. [...] Dabei sind es nicht einmal nur die tiefen Töne seines Instruments, mit denen Sérgio Carolino fasziniert. Gut sechs Oktaven groß ist die Klaviatur, auf der der Portugiese – mit gerade mal drei Ventilen – spielen kann. Und zwar wirklich spielen, nicht nur mal die Töne anblasen. Dass er sowohl in Sinfonieorchestern als auch im Jazzensemble seine gewaltigen Fähigkeiten ausgelotet hat, ist für ihn dabei entscheidend."
(clarino.de)

 

 

Ein Festival der Partner: