Seitenanfang

KRZYSZTOF KOBYLINSKI & ERIK TRUFFAZ (PL/FR)

  • Krzysztof Kobyliński – p
  • Eric Truffaz – tp

„Die Zusammenarbeit mit dem polnischen Pianisten und Komponisten Krzysztof Kobyliński basiert auf einer wunderschönen CD. Der polnische Pianolyriker verschmilzt in seinen Kompositionen tiefgehende osteuropäische Melodien, die dem französischem Trompetenstar auf den Leib geschrieben sind."
(inntoene.com)

„Seine [Kobyliński] Musik ist lyrisch, fröhlich und bewegend. Seine Musik hat einen perfekten Sinn für Melodie mit schöner Harmonie. Jedes Stück ist unglaublich."
(Randy Brecker)

"[...] his [Kobyliński] compositions are really beautiful, there is a lot of sensibility and melodiousness ... his music is like a time travel and like a movie [...]"
(Richard Galliano)

„Der schweizerisch-französische Star- Trompeter gehört zu den ein ussreichsten Stimmen im europäischen Jazz seit den 90er Jahren. Seit seinem Debüt auf Blue Note wurde Truffaz' Musik als Weiterführung der „Fusion-Phase" von Miles Davis gehandelt."
(Mehrspur.ch)

„Der Trompeter aus Genf gilt als Meister darin, verschiedenste Sounds kunstvoll zu verweben. [...] Mit zahlreichen Veröffentlichungen auf dem Kultlabel Blue Note avancierte Truffaz zu einem der wichtigsten aktuellen Jazzer Europas."
(WAZ)

„Seit Jahrzehnten gehört Truffaz zu den interessantesten Trompetern seiner Generation, mit einem ganz eigenen, luftig-verhangenen Ton, den er immer wieder in ein anderes Umfeld setzte, wie es ihn seit je reizte,
den Jazz mit verschiedensten Musiken zu konfrontieren."
(Tim Gorbauch, Frankfurter Rundschau)

Ein Festival der Partner: