Seitenanfang

Didier Levallet Quintet "Voix Croisées" (F)

„Didier Levallet verkörpert […] wunderbar das, was diese Musik begründet: eine ständige Suche, zwischen der Treue zu den Ursprüngen und der Sehnsucht nach dem Unerhörten. Dieser unauflösliche Spannungszustand wird auf seiner Marschroute nachvollziehbar, ob es sich nun darum handelt, für große Orchester zu schreiben (wie das Orchestre National du Jazz) oder sich in die verrücktesten Improvisationen zu stürzen.“
France Musique


„2013 hat diese Combo ihr erstes Album eingespielt und auf dieser CD kann man hören, wie hier höchst unterschiedliche Stimmen aufeinander treffen und in dieser Begegnung dann etwas ganz Neues und Überraschendes entsteht. Levallet und Laizeau sorgen für die solide rhythmische Basis, auf die sich die Bläserinnen improvisierend stützen können.“
Jazzfestival Alto Adige, Südtirol

  • Airelle Besson – tp
  • Sylvaine Hélary – fl
  • Céline Bonacina – sax
  • François Laizeau – dr
  • Didier Levallet – b

Stichworte: Diesem Artikel sind folgende Tags zugeordnet. Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Ein Festival der Partner: